Konzepte

Konzepte: Konzepte

Kulturgold berät und unterstützt Länder, Kommunen und Destinationen sowie öffentliche und private Kultureinrichtungen bei der Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte in Rahmen von künstlerisch-kreativen und strategischen Prozessen.

Aufgabenfelder

KULTURGOLD findet Antworten auf die Fragen:

  • Welche inhaltliche und organisatorische Entwicklung möchte eine Stadt, eine Region, eine Destination zukünftig im Kunst- und Kulturleben einschlagen? Welche Szenarien lassen sich auf der Grundlage von Rahmenbedingungen vor Ort und aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen entwerfen?
  • Wie lässt sich das vorhandene Kulturangebot (z. B. Museen, Baukultur, Denkmäler, Kulturveranstaltungen und -reihen) einer Stadt oder einer Region bzw. einer Destination thematisch bündeln und (touristisch) vermarkten?
  • Welche bislang ungenutzten bzw. unsichtbaren kulturellen Potenziale einer Destination können in Wert gesetzt werden und wie können diese Potenziale im Sinne einer Vermittlungsleistung erlebbar gemacht werden?
  • Welche zeitgemäßen und nachhaltigen Nutzungskonzepte können für historische Baudenkmäler wie z. B. Schlösser und Klöster entwickelt werden?
  • Welche Zielgruppen können und sollen erreicht werden? Und welche Kommunikationskanäle sind sinnvoll?
  • Welches Corporate Design entspricht dem Leitbild einer Destination, Kulturinstitution oder einzelner Kulturprojekte?
  • Welche öffentlichen Fördermittel (Kommunen und Land / Bund / EU) und Stiftungsgelder sind in den aktuellen Förderperioden verfügbar?
  • Welche weiteren Finanzierungsmöglichkeiten (z. B. Sponsoring, Fundraising und Private Public Partnership) sind für das jeweilige Vorhaben geeignet und wie können diese zu langfristigen Engagements ausgebaut werden?
  • Welche Kooperationen sind darüber hinaus inhaltlich und organisatorisch sinnvoll?
  • Nicht dabei? Stellen Sie Ihre Frage an uns!